Die häufigst gekauften Waschmaschinen im Test:

  1. Bauknecht WAK 12 Star Star Star Star Star
  2. Bosch WAE2834P Waschvollautomat Star Star Star Star
  3. Baukneckt WA Care Star Star Star Star
  4. Gorenje WA60120 Star Star Star Star
  5. AEG Electrolux Lavamat Star Star Star Star Star

 

Die Waschmaschine für Singles:

Bauknecht WAK 12 Star Star Star Star Star

Indesit IWDC 6125 – Ideal für Studenten Star Star Star Star Star

 

Die richtige Waschmaschine für Familien:

Die günstige Samsung WF-9824 Star Star Star Star

Miele Bas 3123 Star Star Star Star Star

 

 

Günstige Waschmaschinen im Test

Gorenje WA60120 Star Star Star Star Star

 

Qualitätswaschmaschinen im Test

Miele Bas 3123 – deutsche Markenqualität für den gehobenen Geldbeutel Star Star Star Star Star


 

Was gibt es vor dem Kauf einer Waschmaschine zu beachten?

waschmaschine testHeutzutage kommt die Waschmaschine in den allermeisten deutschen Haushalten ganz selbstverständlich regelmäßig zum Einsatz.Doch welches Waschmaschinenmodel ist am Besten für mein Zwecke geeignet? Das zeigt der exklusive Waschmaschinentest.

Ist eine kleine 3kg Waschmaschine besser als eine 6kg Waschmaschine?

Beim Kauf einer neuen Waschmaschine sind einige Aspekte zu beachten. Neben Ihrem individuellen Budget für die Anschaffung der neuen Maschine sollten Sie auch die laufenden Unterhaltskosten, dass heiβt den Wasserverbrauch und Stromverbrauch, pro Waschgang bedenken. Die Einteilung in Energieeffizienzklassen und genaue Angaben des Herstellers zum Wasserverbrauch sind hier hilfreich. Ebenso spielt natürlich die Anzahl der Personen, die in Ihrem Haushalt leben, eine Rolle. Dies hat einen entscheidenen Einfluss auf die Gröβe der auszuwählenden Maschine. Hier ist nicht nur das eigentliche Fassungsvermögen bzw. die Füllmenge der Waschrommel gemeint, sondern auch Ihre räumlichen Gegebenheiten zu Hause. Entscheide ich mich für einen Toplader oder Frontlader? Reicht eine kleine Waschmaschine mit 4kg Fasssungsvermögen? Oder investiere ich in eine Waschmaschine mit 6kg Fassungsvermögen?

Da lohnt es sich, einmal genauer hinzuschauen und die verschiedenen Modelle miteinander zu vergleichen. Eine groβe Auswahl an Waschmaschinen finden Sie bei Amazon: Kundenmeinungen auf Amazon lesen.

Spare ich mit einer 4kg Waschmaschine mehr Enerie als mit einer 5kg?

Achten Sie immer auf die Angaben der Energieeffizienzklasse auf dem Energie Label, auch EU Label genannt. Die meisten Geräte waschen heutzutage im Bereich der Energieeffizienzklasse A. Einige Maschinen sind sogar mit einem A+ ausgezeichnet. Diese benötigen noch weniger Energie und helfen, den Stromverbrauch zu senken. Generell gilt der Regelsatz, dass ein Drittel der verbrauchten Energie darauf verwendet wird das Waschwasser aufzuheizen. Verfügt eine Waschmaschine über einen seperaten Warmwasseranschluβ, entfällt der Energieverbrauch zur Bereitstellung von Warmwasser. Diese Vorrichtung ist bei allen gängigen Waschmaschinengröβen von 3kg Waschmaschinen bis 5kg Waschmaschinen und auch 6kg waschmaschinen erhältlich. Am wirkungsvollsten sparen Sie immer noch, wenn Sie Ihre Waschmaschine jederzeit voll auslasten. Waschmaschinen mit Energieeffizienz A und A+ finden Sie bei amazon.

Verbraucht eine 5kg Waschmaschine mehr Wasser als eine 3kg Waschmaschine?

Achten Sie auch hier auf die Angabe zum Wasserverbrauch auf dem Energie-Label. Durchschnittlich werden pro Waschgang zwischen 50 und 60 Liter Wasser verbraucht. Einige Geräte benötigen pro Waschgang nur 40 Liter oder weniger. Aber Vorsicht: Wenn nicht genügend Wasser im Spülgang verwendet wird, kann es dazu kommen, dass die Wäsche nur unzureichend ausspült wird. Waschmittelrückstände können bei sensiblen Menschen Allergien auslösen und gesundheitsschädigende Auswirkungen haben.

Wie gross oder klein soll meine Waschmaschine sein und wieviel kg Fassungsvermögen benötige ich?

Das Fassungsvermögen Ihrer Waschmaschine hängt von der Größe Ihres Haushaltes ab und natürlich der Menge Wäsche, die regelmässig gewaschen werden muss. Erhältlich sind Maschinen mit einem Fassungsvermögen von 3 kg bis 10 kg Trockengewicht.

Für einen kleinen Haushalt mit 1 bis 2 Personen genügt oft eine kleine Waschmaschine mit 3 kg bis 4kg Fassungsvermögen. Bei mittleren und groβen Haushalten von 4 bis mehr Personen ist eine Waschmaschine 5 kg oder 6kg Fassungsvermögen empfehlenswert. Die gängige Größe liegt bei Waschmaschinen 5 kg bis 6 kg. Denken Sie bei Ihrer Wahl daran, dass eine größere Trommelkapazität auch einen höheren Energie- und Wasserverbrauch bedeutet und die Waschmaschine nur bei voller Auslastung energieeffizient wäscht. Waschmaschinen jeglicher Gröβe finden Se bei amazon.

Waschmaschine 3kg Toplader oder Waschmaschine 6kg Frontlader? Welches Model hat welche Vorteile?

Es wird zwischen Frontlader und Toplader Modellen unterschieden. Als Frontlader werden Maschinen bezeichnet die frontal befüllt werden. Der groβe Vorteil von Frontladern besteht in der Unterbaufähigkeit. Die Maschine kann in die Einbauküche integriert werden und verschwindet unsichtbar hinter Schranktüren. Oder es können mehrere Geräte (z.B. Waschmaschine und Wäschetrockner) übereinander gestellt werden. Angebote für Frontlader Waschmaschinen finden Sie bei amazon.

Toplader werden von oben befüllt und sind in der Regel etwas kleiner. Toplader sind meistens etwas teurer als Frontlader. Für welche Bauart Sie sich entscheiden, hängt neben Ihrer persönlichen Vorliebe auch von den räumlichen Kapazitäten und Ihrem Budget ab. Angebote für Toplader Waschmaschinen finden Sie bei amazon.

 

Welche Waschmaschine ist für mich die richtige?

 

WaschmaschineWir verfügen heute über eine Menge diverser Elektrogeräte, ohne die wir uns unser Alltagsleben kaum vorstellen könnten. Ob Bügeleisen, Haartrockner oder Kühlschrank – all dies sind Gegenstände, die heutzutage selbstverständlich mit zu einem Haushalt gehören, wobei sich darunter sicherlich einige befinden, deren Fehlen viel spürbarer empfunden werden würde, als bei den übrigen. So ist es etwa Ansichtssache, ob man denn unbedingt einen elektrischen Dosenöffner haben muss. Aber kaum jemand wird wohl bestreiten wollen, dass eine Waschmaschine einfach unentbehrlich ist. Man mag sich gar nicht vorstellen, was es heißen würde, seine gesamte Wäsche per Hand waschen zu müssen. Bei kleineren Kleidungsstücken in geringen Mengen ist es gewiss kein Problem – hierfür reicht bereits ein ganz normales Waschbecken völlig aus. Und tatsächlich nehmen so einige Menschen, obwohl sie einen Waschautomaten haben, so manches Einzelstück in die Handwäsche, zum Beispiel wenn es aus einem besonders edlen und empfindlichen Material gefertigt ist. Dies dürften dann aber eher Ausnahmen sein. Es geht also gar nicht um pro und contra, sondern allenfalls darum, welche Waschmaschine es denn überhaupt sein soll.

 

 

Waschmaschine im Test

Denn wenn man bedenkt, wie außerordentlich wichtig dieses Haushaltsgerät ist und dass die Produktionsgeschichte von Waschmaschinen weit in die Vergangenheit zurückgeht, dann ist es auch nicht weiter erstaunlich, wie viele verschiedene Modelle es auf dem Markt gibt. Diese Unterschiede können unter vielen Aspekten betrachtet werden. So zum Beispiel, wenn es um die Bauart an sich geht. Hier muss sich der Verbraucher zunächst mal entscheiden, ob er lieber einen Frontlader oder einen Toplader haben möchte. Und wenn man sich mal so das Angebot der Hersteller anschaut, dann fällt auf, dass am häufigsten Waschmaschinen als Frontlader angeboten werden und dies wahrscheinlich deshalb, weil sie nun mal am meisten nachgefragt werden. Ein Vorteil hierbei dürfte darin bestehen, dass die Tür bei einem Frontlader mit einer Art Fenster versehen ist, so dass man jederzeit quasi über einen Blick auf den Waschvorgang werfen kann. Andererseits ist ein Toplader vielleicht für jemanden, der sich schlecht bücken, etwa für ältere Menschen, einfach bequemer zu bedienen. Aber die Bauart ist nur ein Aspekt. Man könnte zum Beispiel auch nach dem Wasserverbrauch Waschmaschine wählen wollen. So ist der Anschaffungspreis eine Sache, aber auch die laufenden Kosten sind nicht zu unterschätzen. Jeder Liter mehr, der hierbei verbraucht wird ergibt am Ende des Jahres eine durchaus beachtliche Summe, wobei sich dies gerade bei größeren Familien besonders deutlich bemerkbar macht. Wenn man sich bei der Frage: welche Waschmaschine ist die beste unter anderem an den Folgekosten orientiert, so wird also ein möglichst geringer Wasserverbrauch mit ein wichtiges Kriterium sein (http://mobilspionage.com).

 

Mit Welche Waschmaschine kann man sparen – worauf zu achten ist

Welche WM ist denn nun wirklich sparsam? Wenn man bei der Benutzung eines Waschautomaten den Geldbeutel schonen möchte, dann ist es zwar wichtig, bei dem Kauf darauf zu achten, wie viel Wasser pro Waschgang verbraucht wird. Aber ist das nur ein Punkt. Eine sparsame Waschmaschine macht zudem eine gute Energieeffizienz aus. Hier geht es wiederum um den Stromverbrauch, wobei dann auch noch zwischen dem Standby-Modus und dem aktiven Betrieb unterschieden werden müsste. Diese wird zwar in der Regel bei den neuesten Modellen immer besser, aber nach wie vor existiert die Unterteilung in verschiedene Energieeffizienz-Klassen, wobei der Buchstabe A für die beste, während G für die schlechteste Effizienz steht. Somit wird dem Verbraucher seitens der EU eine gute Orientierungshilfe mit auf den Weg gegeben – wer eine sparsame Waschmaschine sucht, der sollte ein Gerät mit dem A-Label wählen. Doch da sind noch weitere Eigenschaften, die die Kaufentscheidung beeinflussen könnten. Wer die Wäsche anschließend in einem Trockner trocknen möchte, dem wird vermutlich eine hohe Drehzahl wichtig sein. Wenn eine Waschmaschine 1600 Umdrehungen als Funktionsmerkmal aufweist, dann mag dies für besonders schlecht trocknende Textilien optimal sein. Bei eher empfindlichen Gewebe empfiehlt es sich jedoch, besser eine niedrigere Drehzahl zu wählen.

 

Ein starker Allrounder: Bauknecht WM im Test

bauknecht waschmaschineSpätestens als das deutsche Wirtschaftswunder ausgebrochen ist, wussten die Hausfrauen und Hausmänner hierzulande, was sie an einer Bauknecht Waschmaschine hatten und auch immer noch haben. Denn auf diesem Gebiet gehört dieser Hersteller nach wie vor zu den führenden auf dem hiesigen Markt – ein Umstand, der davon zeugt, wie sehr seine Fabrikate bei den Konsumenten begehrt sind. Jeder, der an Bauknecht denkt, verbindet damit im Normalfall ein traditionsreiches Unternehmen, welches auf die Produktion von Haushaltsgeräten spezialisiert ist, darunter eben auch auf Waschautomaten. Und wie man es nun mal von einem Spitzenhersteller gewohnt ist…

…erwartet man auch bei einer Bauknecht Waschmaschine eine überdurchschnittliche Qualität.

Diese kann schon mal natürlich von Modell zu Modell variieren – das kennt man schließlich auch bei dem Kauf von anderen Produkten einer bestimmten Marke. Normalerweise würde man denken, dass die Qualität mit dem Preis steigt, aber dies muss nicht immer so sein. Auch günstigere Fabrikate wie etwa die Bauknecht WA Care 24 Di Waschmaschine können voll und ganz den Anforderungen entsprechen.
Bei dieser handelt es sich um Gerät, welches mit einem maximalen Fassungsvermögen von 5 kg für einen Single oder einen Haushalt mit zwei Personen eher geeignet ist als für eine große Familie. Dieser Frontlader bringt es beim Schleudern bis auf 1.400 Umdrehungen pro Minute, so dass der Wäsche somit recht viel Feuchtigkeit entzogen wird, bevor man sie aus der Maschine zum Trocknen heraus nimmt. Der Kunde findet an diesem Waschmaschinenmodell sämtliche Standard-Programme, die man heutzutage von einem modernen Waschautomaten erwartet. Dazu gibt es sogar noch einige Extras, wie etwa das Hygiene-Programm, von dem sicher nicht zuletzt auch Allergiker sehr profitieren dürften.

Bauknecht Waschmaschinen

Nicht schlechter gibt sich aber auch das folgende Gerät: Bauknecht WAK 12 Waschmaschine fl. Ebenfalls ein Frontlader, liefert dieser Waschautomat trotz eines recht günstigen Preises eine überaus gut Qualität. Dazu gehört ein sparsamer Verbraucher von Wasser und Strom genauso wie die Kurzprogramme, bei denen deutlich kürzer als beim Normalprogramm eine leicht verschmutzte Wäsche wieder sauber wird. Sieht man sich mal das Angebot an Waschautomaten aus dem Hause Bauknecht gezielt an, so wird man feststellen, dass sich die einzelnen Modelle durch die eine oder andere Funktion unterscheiden, von Größe, Format etc. mal abgesehen, aber die gute Markenqualität ist doch insgesamt sichtbar – bei der Bauknecht WAK 12 Waschmaschine ebenso wie bei den übrigen Waschautomaten von diesem Hersteller. Eine andere Frage ist allerdings, für welches Gerät man sich denn nun konkret entscheiden soll. Wer auf den Preis nicht so schauen muss, der wird sich vermutlich an den einzelnen Ausstattungsmerkmalen orientieren. Hier können die Präferenzen von Fall zu Fall völlig anders liegen. Wer zum Beispiel keinen Keller hat, der wird von seiner Bauknecht Waschmaschine,die er irgendwo in der Wohnung unterbringen muss, vielleicht verlangen, dass sie zum einen möglichst leise ist, zum anderen aber auch nicht so viel Platz beansprucht. Für jemand anderen, der beispielsweise viel Feinwäsche hat, wird es womöglich wichtig sein, dass der Waschautomat über ein gutes Schonwäscheprogramm verfügt. Die Ansprüche sind eben sehr unterschiedlich und hängen nicht zuletzt von der Größe des Haushalts ab. Unter Umständen aber auch von dem Beruf, den man ausübt, falls man seine Arbeitskleidung selber zu Hause waschen muss. Und wer gerne eine Bauknecht Waschmaschinehaben möchte und sehr konkrete Vorstellungen hat, was diese leisten soll, für den könnte es hilfreich sein, sich im Internet nach entsprechenden Erfahrungsberichten umzusehen. Gibt man zum Beispiel Bauknecht Waschmaschine Test in die Suchmaschine ein, so findet man doch recht brauchbare Suchtreffer, denen man die einzelnen Produktdaten entnehmen kann. Und wer von vornherein beispielsweise die Frontlader ausschließen möchte, der kann gleich ganz gezielt mit einer Phrase wie Bauknecht Waschmaschine Toplader nach den entsprechenden Geräten suchen. Ich hoffe waschmaschine-test.org konnte Sie durch unseren Test auf den Kauf einer Waschmaschine vorbereiten.

Special Recent Posts

Waschmaschine mit der innovativen Technologie Bubble von Samsung

Waschmaschine mit der innovativen Technologie Bubble von Samsung

August 17th, 2012

Die innovative Technologie Bubble von Samsung, mit der deren Waschmaschine ausgerüstet ist, sichert [...]

Waschmaschinen Modelle

Waschmaschinen Modelle

August 11th, 2012

Allgemeines über die Haushaltsmaschine Kleider waschen von Hand gehört sicherlich zu einer unserer [...]

Jeder Mensch braucht sie: Waschmaschinen

Jeder Mensch braucht sie: Waschmaschinen

August 4th, 2012

Wir alle sind regelmäßig auf Sie angewiesen um unsere Kleidung und Wäsche zu reinigen: die Waschmasc[...]

Waschmaschinen – eine geniale Erfindung hat die Welt erobert!

Waschmaschinen – eine geniale Erfindung hat die Welt erobert!

July 28th, 2012

Wir alle müssen regelmäßig unsere Kleidung und Wäsche waschen. Und wenn wir nicht wie in alten Zeite[...]

Die besten Waschmaschinen im Vergleich

Die besten Waschmaschinen im Vergleich

July 21st, 2012

Die Waschmaschine ist wohl eine der bahnbrechendsten Erfindungern, die mittlerweile Einzug in fast j[...]

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)