waschmaschine warmwasseranschluss

Waschmaschinen, die an das Kaltwassernetz angeschlossen werden, sind normal und gebräuchlich. Aber es gibt auch Waschmaschinen, die zusätzlich an das Warmwassernetz angeschlossen werden können. Diese Waschmaschine Warmwasser Anschluss hat den Vorteil, dass das Wasser bereits warm in die Maschine kommt und nicht mehr aufgeheizt werden muss.

Kundenmeinungen auf Amazon lesen

Das Warmwasser vom Boiler oder der sonstigen Heizquelle wird der Waschmaschine zugeführt und dadurch erspart sich der Kunde einige Euros. Besonders bedeutend ist dieser Vorteil bei einer Solarwärme. Durch diese wirtschaftliche Art Warmwasser zu erzeugen wird der Waschvorgang noch um einige Cent billiger. Wenn man das dann auf ein Jahr hochrechnet, kommt bei der Waschmaschine Warmwasser einiges an Ersparung heraus.

Aber nicht nur Strom wird gespart, auch Waschmittel kann gespart werden, da sich die Einweichzeit ebenfalls verringert und trotzdem ein sehr gutes Waschergebnis erzielt werden kann. Weniger Waschmittel bedeutet auch, dass Personen mit Allergien die gewaschene Wäsche besser vertragen.

Hat man keinen Warmwasseranschluss, kann auch ein Vorschaltgerät zwischen dem Wasseranschluss und der Maschine gehängt werden.

Bei einem Vorschaltgerät kann die Temperatur genau eingestellt werden, die mit einem warmen und kalten Wassergemisch erzeugt wird. Mit dieser Temperatur kommt das Wasser dann in die Waschmaschine. Bei einer 60-Grad-Wäsche wird die Temperatur auch 60 Grad betragen.

Diese modernen Heizgeräte sind in der Lage das Warmwasser wesentlich energieeffizienter bereitzustellen, als mit Strom. Schließlich zählt die Waschmaschine zu den Geräten mit dem höchsten Energieverbrauch im Haushalt. Sollte man also den Kauf einer neuen Waschmaschine in Betracht ziehen, dann sollte man sich auch Überlegungen zum Wasser Anschluss Waschmaschine und einem Vorschaltgerät machen.

 

Vorschaltgeräte bei einer Wasser Anschluss Waschmaschine.

Ein Vorschaltgerät bei einem Waschmaschinen Warmwasser Anschluss ermöglicht es, Warmwasser aus solarer Warmwassererzeugung oder aus Fernheizkraftwerken in die Waschmaschine einzuspeisen. Da das Aufheizen des Wassers bis zu 90 Prozent der gesamten Energie der Waschmaschine ausmacht, kann man damit erheblich an Strom einsparen. Das könnte in einem Vier-Personen-Haushalt bis zu 300 Kilowattstunden sein.

Einige Punkte sollte man beachten, wenn man sparsame Wäsche waschen möchte. Wäsche, die stark verschmutzt ist und mit großer Hitze gewaschen werden soll, sollte vorher eingeweicht werden, da sonst Eiweißreste an der gewaschenen Kleidung haften bleiben könnten.

Der Anschluss an das Warmwassernetz dürfte an und für sich keine Probleme machen. Beim Aufstellen der Waschmaschine ist außerdem sicher ein Fachmann parat.

 

 

Energieersparnis Waschmaschine Warmwasser Anschluss

Auch der Heizstab der Waschmaschine mit Warmwasser Anschluss wird durch das Zuführen von Warmwasser geschont und kann länger verwendet werden, denn die Verkalkung geht nicht so schnell vor sich.

Die Einsparung mit einem Vorschaltgerät sind rund 20 bis 30 Prozent.

Wird das Wasser durch eine Solaranlage erhitzt, liegt der Prozentsatz der Einsparung sogar bei 60 bis 90 Prozent.

Eine große Menge von Einsparungen, und wenn dann noch die Energieeffizienzklasse bei A liegt, dann ist Sparsamkeit auf höchstem Niveau garantiert.

Die Energieeffizienzklassen werden unterteilt in sieben Klassen. Am besten ist die Klasse A mit weniger Energieverbrauch als 0,19 Kilowattstunden pro Kilogramm Wäsche, am schlechtesten schneidet die Klasse G ab, sie hat mehr als 0,39 Kilowattstunden pro Kilogramm Wäsche. Besonders sparsame Maschinen wurden noch in die Klassen A+ und A++ eingeteilt.

Wenn dann noch die Waschleistung und Schleuderleistung auf höchster Stufe ist, hat man den größten Wascherfolg beim kleinsten Energiebedarf.

Eine Waschmaschine Warmwasser Anschluss ist also sehr energieschonend und auch euroschonend.

Wie immer ist die Information über das Produkt und die Vor- und Nachteile besonders wichtig. Der Fachmann in der Nähe wird sicher gerne ein Beratungsgespräch führen. Im World Wide Web findet man ebenfalls unzählige Informationen. Von Fachmännern, die die Maschine getestet haben und auch von Nutzern, die mit der Maschine im Alltag waschen. Eine Zusammenfassung und Analyse dieser Daten kann zum richtigen Kauf führen. Welche Waschmaschine es dann auch immer wird, sie wird die richtige sein.

Kundenmeinungen auf Amazon lesen

Waschmaschine Test

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Tagged with: Waschmaschine TestWaschmaschine Warmwasseranaschluss

Etiquetas:Waschmaschine Test

Si el artículo te agrada? no olvides suscribirte a la página!